Umbau Seewasserwerk Moos
Umbau Seewasserwerk Moos
Zürich
Scroll

Umbau Seewasserwerk Moos

Zürich

Das Seewasserwerk
(SWW) Moos wurde 1912 erbaut und ist damit das älteste Wasserwerk in der Stadt Zürich. Im SWW Moos
wird Seewasser des angrenzenden Zürichsees zu Trinkwasser aufbereitet. Zusammen
mit dem Seewasserwerk Lengg auf der rechten Seeseite kann so gut 70% des
Trinkwasserbedarfes von rund 800000 Personen in der Stadt Zürich sowie weiteren 67Gemeinden gedeckt werden. Auch wenn in den letzten Jahrzehnten im SWW Moos inmehreren Schritten die Aufbereitungsverfahrren und Anlagen dem neuesten Standder Technik angepasst wurden, ist nunmehr eine erneute Modernisierungvorgesehen. Zudem wird eine neue Betriebszentrale errichtet

Werkliste

In der Werkliste finden Sie eine grössere Sammlung unserer Referenzen.

Planung und Ausführung
2019 – 2032
Bauherrschaft
Stadt Zürich Wasserversorgung
Architekt
APT Ingenieur GmbH (nur Betriebszentrale und Rohwasservorlage)
Baukosten / ‑volumen
Unsere Leistungen
Ansprechpersonen
Unsere Projekte
https://gae.ch/
Brandschutz
Brandschutzkonzepte
QSS 3
Projektbeteiligte
Portrait Chris Olma
Chris Olma
Standort Zürich
T +41 44 545 15 36
E c.olma@gae.ch
Zum Profil
Portrait Carola Tedeschi
Carola Tedeschi
Standort Zürich
T +41 44 545 15 34
E c.tedeschi@gae.ch
Zum Profil
Portrait Jonas Brunner
Jonas Brunner
Standort Bern,
Standort Luzern
T +41 31 533 06 21
E j.brunner@gae.ch
Zum Profil
Portrait Daniel Zäch
Daniel Zäch
Standort Zürich
T +41 44 545 15 24
E d.zaech@gae.ch
Zum Profil
Download